Bad Bramstedt

Urlaubsregion: Bad Bramstedt Holsteiner Auenland Binnenland Schleswig-Holstein Kurort Heilbad Rolandstadt

Kleinstadtflair & Naturgenuss im Auenland
Bad Bramstedt – schön zu jeder Jahreszeit

Die idyllische Kur- und Rolandstadt, zentral in Schleswig-Holstein und mitten im Herzen des Holsteiner Auenlandes gelegen, versprüht ihren ganz besonderen Charme zu jeder Jahreszeit. Eine halbe Stunde nördlich von Hamburg, zentral zwischen Nod- und Ostsee gelegen, ist Bad Bramstedt das ideale Ausflugsziel für gestresste Großstädter und naturverbundene Urlauber. Inmitten einer sanften Wald- und Hügellandschaft, durchzogen von sechs Auen, lädt Bad Bramstedt nicht nur zu erlebnisreichen Kanufahrten, Ausflügen ins Moor und mitreißenden Stadtführungen ein, sondern gleichermaßen zu erholsamen Badeaufenthalten, schönen Rad-, Reit- und Wandertouren sowie spannenden Tiererlebnissen ein.
Wussten Sie schon, dass Bad Bramstedt das kleine Venedig des Nordens ist? Mehr als 25 verschiedene Brücken warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden und sechs malerische Auen (Bramau, Hudau, Osterau, Ohlau, Holmau und Schmalfelder Au) liegen Ihnen darunter zu Füßen. Bad Bramstedt ist eine wahre Naturperle im Holsteiner Auenland.
Wussten Sie auch, dass es Moor Walking nur in Bad Bramstedt gibt? Entdecken Sie die einzigartige Möglichkeit, gesundheitsfördernd durch das Moor zu walken, wodurch sich die wohltuende Wärme im Körper bestmöglich verteilt und den Kreislauf positiv beeinflusst. Ganz gleich, ob als Tagesbesucher, Wochenendausflügler oder Urlaubsgast – die idyllische Kur- und Rolandstadt Bad Bramstedt heißt Sie zu jeder Jahreszeit: Herzlich Willkommen!
Tourismusbüro Bad Bramstedt • Bleeck 17-19 • 24576 Bad Bramstedt • Tel.: 04192-506 27 • www.bad-bramstedt.de

Idyllische Kur- und Rolandstadt im Herzen des Holsteiner Auenlandes - Video anschauen