Wertheim: Wander- und Radurlaub im Frankenland

Urlaubsregion: Frankenland
Wertheim: Wander- und Radurlaub im Frankenland

Wertheim: Zwei Flüsse – eine Region – tausend Möglichkeiten

Wertheim, die romantische und mittelalterliche Stadt an Main und Tauber, liegt inmitten einer facettenreichen und naturbelassenen, landschaftlich reizvollen Umgebung mit Weinbergen, Bächen, Tälern und Wiesen und ist das Tor und somit idealer Ausgangspunkt zu den Ferienregionen Liebliches Taubertal, Spessart, Odenwald und Fränkisches Weinland. Das Wahrzeichen Wertheims, die Burg, eine der größten Steinburgruinen Süddeutschlands ist ein Muss bei jedem Wertheimbesuch – der Ausblick phantastisch. Viele Konzerte und Veranstaltungen locken auf den Berg. Reich verzierte Fachwerkhäuser, kleine Plätze und schmale Gassen prägen hingegen das Stadtbild. Cafés, Restaurants und Biergärten laden zum Verweilen ein. 5 Stauferburgen auf engstem Raum, eine besondere Attraktion. Kulturliebhaber dürfen sich auf bedeutende Gemäldesammlungen und Ausstellungen der Museen und Stiftungen freuen. Etwas außerhalb liegt die, dem Zisterzienserorden zugehörige, Klosteranlage Bronnbach mit Klosterkirche, Orangerie, Klostergarten und Vinothek. Heute finden im stimmungsvollen Ambiente hochkarätige Konzerte, Seminare, Vorträge und Ausstellungen statt. Toller Gastronomiebetrieb für jeden Geschmack. Wertheim ist Shoppingeldorado, ob beim gemütlichen Einkaufsbummel in der Innenstadt oder im bundesweit bekannten Chic Outlet Shopping Center Wertheim Village. Die „Erwin Hymer World“ in direkter Nachbarschaft zum Wertheim Village präsentiert sich als Europas größtes Freizeit- und Caravaningcenter. „Art of Chocolate“ u.v.m. bieten zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Wertheim ist Heimat und Firmensitz von 11 Weltmarktführern sowie zahlreichen in Europa und Deutschland agierenden Top Betrieben. Das Tüpfelchen auf dem „i“ bildet die „Route der Genüsse“, in deren Zentrum Wertheim liegt. Die Route der Genüsse ist ein Zusammenschluss der Genussbetriebe von Würzburg bis Aschaffenburg und von Wertheim bis Rothenburg. Alle teilnehmenden Betriebe, Manufakturen, Künstler und viele mehr vereint die hohe Qualität und Leidenschaft in der Erstellung ihrer Produkte. Nach Herzenslust Schlemmen, Genießen, Probieren, Verkosten oder direkt beim Erzeuger einkaufen. Dies ist Genuss auf höchstem Niveau, wie er in dieser Dichte einmalig ist – die Genießerregion an Main und Tauber. Fordern Sie noch heute Ihren persönlichen Genussführer an! Aktivurlauber kommen in Wertheim auf Ihre Kosten. Neben dem 5-Sterne-Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“ liegt die Stadt ebenfalls an weiteren mehrfach ausgezeichneten Rad- und Wanderwegen, wie beispielsweise dem Mainradweg, dem Panorama- und Jakobswanderweg. Gemütliche Flachstrecken vorbei an herrlichen Flusslandschaften und sanften Hügeln, verkehrsarm und top beschildert. Kurz- und Rundwanderwege sowie 5 ausgeschilderte E-Bike-Tourenvorschläge in jede Himmelsrichtung der Ferienregion locken in die Natur. Wertheim und Umgebung bietet Motorradfahrern tolle, kurvenreiche Strecken. Auf geht’s nach in die Tourismusregion Wertheim, wir freuen uns auf Sie!