Elbsandsteingebirge – Urlaub in der Sächsischen Schweiz

Urlaubsregion: Elbsandsteingebirge Sächsische Schweiz
Elbsandsteingebirge – Urlaub in der Sächsischen Schweiz

Das Elbsandsteingebirge: Ein Märchen aus Stein

Das Elbsandsteingebirge – auch als Sächsische Schweiz bekannt – ist eine der spektakulärsten Natur- und Kulturlandschaften Europas. Die Region befindet sich im äußersten Südosten Deutschlands und ist nur wenige Kilometer von der sächsischen Landeshauptstadt Dresden entfernt. Die Landschaft fasziniert durch ihren Formenreichtum – mit Tafelbergen, Hochflächen, Felsenriffen und Felsnadeln, Schluchten, Wäldern sowie dem Elbtal. Ein Großteil der insgesamt etwa 710 Quadratkilometer großen Region mit seiner reichen Flora und Fauna ist als Nationalpark geschützt.