Preußisch Oldendorf

Urlaubsregion: Preußisch Oldendorf/Teutoburger Wald/Wiehengebirge
Preußisch Oldendorf
Foto: © Touristik-Preußisch Oldendorf

Preußisch Oldendorf und seine Kurorte

Eingebettet in die grüne Idylle des Wiehengebirges, zwischen den alten Bischofsstädten Osnabrück und Minden im nördlichen Teutoburger Wald, liegt die Stadt Preußisch Oldendorf – Heilbad und zweifach staatlich anerkannter Luftkurort im Norden von Nordrhein-Westfalen. Im Heilbad Bad Holzhausen bietet das Gesundheitszentrum HolsingVital als Fachklinik für Orthopädie mit seinem breit gefächerten Angeboten an natürlichen Kur- und Heilmittel viele Möglichkeiten, seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun. Das Gesundheitszentrum hat sich in den vergangenen Jahren auch auf die Behandlung des chronischen Tinnitus spezialisiert. Auch der historische Kurpark am Haus des Gastes (ehemaliges Rittergut aus dem 16. Jahrhundert) mit seinem Bewegungspark „Garten der Generationen“ und dem Barfuß- und Sinneslehrpfad ist einen Besuch wert. Darüber hinaus kommen Naturliebhaber auf den weit ausgebauten Wander- und Radwegenetzen, die sich auch über die drei Kurorte erstrecken, sowie im Nordic-Walking Park auf ihre Kosten. Neben den vielfältigen Aktivangeboten bietet Preußisch Oldendorf abwechslungsreiche Kultur- und Freizeitangebote an: Vom Kurkonzert, den Fahrten mit der Museums-Eisenbahn oder Fahrgastschifffahrt bis zur Ausflugsfahrt in die herrliche Region ist alles dabei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Preußisch Oldendorf-das sympathische Reiseziel - !