Westlicher Bodensee – Inseln und Vulkane am Bodensee

Urlaubsregion: Westlicher Bodensee Hegau Untersee
Westlicher Bodensee – Inseln und Vulkane am Bodensee

SinnesImpulse zwischen See & Vulkanen am Bodensee

Skurrile Berge, charmante Inseln und Halbinseln mit versteckten blau-grünen Buchten – eine einzigartige Kultur- und Naturlandschaft öffnet sich am westlichen Bodensee. Vulkane erklimmen, Mountainbiken oder Radeln am See, Entdeckertouren zu den Gemüse-, Blumen- und Liebesinseln, Buchtenbummeln, fantastisches Birdwatching oder Waldbaden, Spaß haben in den vielen Strandbädern, beim Stand-Up-Paddling oder im Kanu, entspannen bei einem Besuch der Thermen – die Kombination aus anregenden und entspannenden Erlebnissen ermöglicht SinnesImpulse, die diesen Urlaub unvergesslich machen. Kraft tanken, durchatmen, eintauchen – einfach aufleben!

Natur so weit das Fernglas reicht
Naturfreunde lassen sich von Kennern durch die geschützten Ufergebiete führen. Vogelkundler spitzen die Ohren und wandern mit dem Fernglas oder buchen eine informative Fahrt mit Schiff oder Kanu, die der NABU Wollmatinger Ried regelmäßig im Programm hat.

Insel- & Vulkanhopping
Mit Kanu, Solarfähre oder Schiff, zu Fuß oder mit dem Rad lassen sich die Eilande, kleinen Häfen und malerischen Orte bei erholsamen Touren entdecken – von der winzigen Liebesinsel im Naturschutzgebiet Mettnau bis zur UNESCO-Welterbe-Insel Reichenau, von der idyllischen Klosterinsel Werd bis zur duftenden Blumeninsel Mainau.

Inspirierend & kultursinnig
Der westliche Bodensee ist eine sprudelnde Quelle der Inspiration, ob für künstlerisch, literarisch oder historisch Interessierte. Künstler wie Otto Dix oder Dichter wie Hermann Hesse haben hier ihre Spuren hinterlassen. In einigen Museen und Ateliers, die durch verschiedene Kulturrouten miteinander verbunden sind, können Besucher mehr über sie erfahren oder gleich selbst einen Mal- und Kunstkurs belegen.

Kulinarische SinnesImpulse
Die Menschen am Bodensee haben einen ausgeprägten Sinn für Feines. Und die Region verwöhnt Gourmets mit Qualität und Fülle – von der Fischbude bis zum Sternerestaurant. Die lokalen Erzeugnisse, die jeder an den zahlreichen Straßenständen, in Hofläden und auf Wochenmärkten kaufen kann, inspirieren die Küchenchefs zu kreativen Höchstleistungen.

Factbox: Gästekarte wird Fahrschein
Den öffentlichen Nahverkehr optimal nutzen: Mit der BODENSEECARD WEST als kostenlosem Fahrschein kommen Urlauber entspannter zum Ziel. Da kann das Auto während der Ferien einfach stehen bleiben. Ein Ausflugsführer, der gratis mit der Gästekarte überreicht wird, sorgt für Inspiration: Er weist in zwei Sprachen den Weg zu über 60 Ausflugszielen der Region. Die BODENSEECARD WEST bekommen alle Übernachtungsgäste in den 10 teilnehmenden Orten beim Check-In. Sie dient als Freifahrtschein im Landkreis Konstanz (inklusive Stein am Rhein und Überlingen). Außerdem bietet sie 20 Prozent Ermäßigung bei der Untersee-Schifffahrt, reduzierte Eintritte in Museen und günstige Leihgebühren für Fahrräder oder Boote