Nagoldtal

Nagoldtal
Loading Updating cart...
unverbindliche Buchungsanfrage

Urlaubsregion zum erleben, entdecken, wohlfühlen

Sonnige Hochflächen, ausgedehnte Waldgebiete, historische Städtchen und ein großes Kultur- und Erholungsangebot erwarten Gäste bei einem Besuche der idyllisch gelegenen Ferienregion Nagoldtal in Baden-Württemberg. Die landschaftlich reizvolle Lage und ein gut ausgebautes Wegenetz, bietet alle Voraussetzungen für eindrückliche Wanderungen. Auf dem Zavelsteiner Krokusweg, lässt sich hierbei ganzjährig ein Naturwunder bestaunen. Im März blühen im Naturschutzgebiet "Zavelsteiner Krokuswiesen" die einzigen Wildkrokusse Süddeutschlands. In den übrigen Monaten sorgen sieben Schautafeln für interessante Erläuterungen. Im Besucherbergwerk Neubulach erfahren Besucher auf rund 400 Metern bequem ausgebauten Wegen, vieles über die Welt untertage. Auf dem Dorfgeschichtslehrpfad und dem Brunnenweg im Neuweiler Ortsteil Zwerenberg, erfährt man fesselndes über die Historie des 3-Länder Dorfes. Die Hermann Hesse-Stadt Calw, ist nicht nur bekannt für seinen wunderschönen Stadtkern, sondern auch für sein interessantes Kulturprogramm. In den Sommermonaten rockt Calw bei seinem jährlichen Open Air Konzert, begeistert Literaturinteressierte mit dem Gerbersauer Lesesommer und Liebhaber der Klassischen Musik mit dem Calwer Klostersommer in Hirsau. Wildberg feiert alle zwei Jahre den Schäferlauf – das älteste historische Brauchtumsfest im Nordschwarzwald. Der historische Festumzug mit 80 Festgruppen und der Barfuß-Lauf der Schäfermädchen und Schäfer um die Königskrone am Sonntag, sind der Höhepunkt für die Besucher. Die Burgruine Hohennagold hat sich während der Landesgartenschau zum Publikumsmagneten entwickelt. Die einmalige Stimmung und der fantastische Ausblick über Nagold, verzaubert die Besucher. Jeden zweiten Sonntag im Monat öffnet der Turmvogt von 14 bis 17 Uhr seinen Aussichtsturm und entführt die Besucher in die Zeit des Mittelalters. Das Wahrzeichen der Stadt Altensteig ist ihre steil über der Nagold aufragende Altstadtsilhouette. Durch das als Gesamtanlage denkmalgeschützte Fachwerk-Ensemble aus dem 15. bis 18. Jahrhundert führen zwei Themenwege den Besucher hinauf zum Altensteiger Schloss: Die "Historische Meile" sowie der Altensteiger Skulpturenweg mit Arbeiten des Altensteiger Künstlers Klaus Henning.

Link info@teinachtal.de
Link www.teinachtal.de
Link Katalog ansehen/herunterladen
(Damit PDF-Dokumente gelesen werden können, benötigen Sie
für diese Funktion den Adobe Reader)



Link Teinachtal-Touristik, Rathausstr.5, D-75385 Bad Teinach-Zavelstein
Link Urlaubsregion: Nordschwarzwald
Link +49 (0)7053 / 920 50 43

Bildergalerie (Klick auf das gewünschte Bild zum Vergrößern)


Unverbindliche Anfrage

Um ein passendes Angebot für Ihre individuellen Bedürfnisse erstellen zu können, geben Sie uns bitte ein paar Informationen zu Ihrer Anfrage bekannt.

Details zu Ihrer An- und Abreise

Von *
Kalender

Bis *
Kalender

Anzahl der reisenden Personen

Anzahl der Erwachsenen *

Anzahl der Kinder

Persönliche Daten

Anrede *

Vorname *

Nachname *

Email *

Telefon

Ihre Anfrage

Ihre Nachricht